Tag 7 – Heimreise nach Deutschland (können wir nicht wieder umdrehen?)

Und noch einmal Abschied und Tränen: um 9.30 Uhr treffen sich Team Germany und ihre Gastfamilien zum letzten Mal. Dieses Mal leider ein Abschied auf Zeit: aber zum Glück verabreden sich Schüler und Familien für die kommenden Ferien!
Ein letztes Gruppenfoto, letzte Umarmungen und ganz viele Tränen: nach einer Woche hat man sich ins Herz geschlossen! Und bepackt mit Abschiedsgeschenken und vielen tollen Erinnerungen an eine einmalige Woche in Portugal geht es mit dem Bus zum Flughafen Porto. Die Lufthansa bringt uns von dort pünktlich nach Frankfurt, wo wir ebenso pünktlich in Richtung Hannover abheben.
Ob Team Germany gerne nach Deutschland zurückgeflogen ist? Die meistgestellten Fragen auf dem Weg zurück nach Hannover waren:
“Hätten wir nicht noch 3 oder 4 Wochen bleiben können?”
“Können wir wieder umdrehen?”
“Wollen wir uns nicht am nächsten Sonntag wieder um 7 Uhr in Langenhagen treffen und noch einmal nach Portugal fliegen?”

An dieser Stelle sei gesagt: Wir wünschen uns auch, dass wir das könnten!
Danke an die 6 Schülerinnen, die mit uns nach Portugal geflogen sind! Ihr seid eine tolle Gruppe gewesen und hat es viel Spaß mit Euch gemacht..
Estou certo de que nunca esqueceremos o nosso tempo em Portugal! Obrigado!